THEATER

2021, In Vorbereitung, coming soon, gefördert von FEB

“Your future is our now!” ist die Reaktion und zugleich der Claim vieler (B)PoC’ s auf die fridays for future-Bewegung und kritisiert damit die eurozentristische Haltung vieler (weißer) Klima-Aktivist*innen.

Aufbauend auf ein vorheriges internationales Projekt zum SDG Wasser und sanitäre Anlagen wird ein entwicklungspolitisches Tanztheater als hochwertiges Bildungsangebot entwickelt und um ein schulisches Begleitprogramm in Berlin erweitert. Die Hauptakteur*innen in “Liquid Rituals” sind unmittelbar von den Folgen der Klimakatastrophe betroffen und kommen leider im Sinne eines “green racism” selbst zu wenig zu Wort. Stichwort: Marginalisierung im globalen Klimaaktivismus.

Wie bewusst oder unbewusst benutzt du täglich Wasser? Ist Wasser trinken ein Menschenrecht? Wer bestimmt über Zugang und Verteilung des Rohstoffs Wasser, der in seiner heutigen Bedeutung mit dem von Erdöl von früher verglichen wird? Professionelle Künstler*innen schaffen eine Verknüpfung zwischen Kunst und Nachhaltigkeit, zwischen dem globalen Süden und Norden.